Kranführer

In der heutigen Zeit gibt es eine Vielzahl von Kranbauarten - von „kleinen“ teilkraftbetriebenen bis hin zu Schwerlastkranen mit Tragfähigkeit über hundert Tonnen.

Sowohl Brücken-, Dreh-, Portal- als auch  LKW-Ladekrane - jeder Kranführer sollte mit den Regeln der Sicherheit und dem richtigen Umgang von Kranen vertraut sein.

Wenn Ihre Mitarbeiter effektiv und sicher als Kranführer arbeiten möchten, sollten Sie deshalb alle Maßnahmen kennen, die Ihre Gesundheit und Ihr Leben beim Betrieb einer Krananlage schützen. Nach dem DGUV Grundsatz 309-003 trägt der Unternehmer die Verantwortung, nur ausgebildete Kranführer einzusetzen.

Ausbildung Kranführer

Der Kranführer muss die technisch-physikalischen Grundlagen kennen, sowie über die verschiedenen Arten von Kraneinsätzen und die damit verbundenen Gefahren Bescheid wissen.

Deshalb ist eine sorgfältige Ausbildung von Personen, die mit dem Führen von Kranen betraut werden sollen, erforderlich.